Was bedeutet 2g+?

Da die Frage öfter aufkommt, haben wir hier eine kleine Übersicht zusammengestellt:

2G plus (2g+) bedeutet: Zutritt oder Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene, die zusätzlich getestet sein müssen. Erforderlich ist ein offizieller Test-Nachweis über einen höchstens 24 Stunden zurückliegenden Schnelltest oder einen maximal 48 Stunden zurückliegenden PCR-Test.

Bei der Gültigkeit der Impfung mit Johnson & Johnson (Janssen) gibt es eine Änderung! Wir dürfen euch nicht mehr einlassen wenn Ihr nur einmal mit Johnson & Johnson geimpft seid. J&J wird ab sofort so behandelt wie die Impfung mit den anderen Impfstoffen. D.h. Wenn eure Zweitimpfung, oder Eure Genesung länger als 3 Monate zurückliegt braucht ihr einen Testnachweis, wie oben beschrieben. Als „geboostert“ geltet Ihr mit J&J erst wenn Ihr eine gültige Zweit- UND Drittimpfung nachweisen könnt!

Eine Zusammenfassung über Ausnahmen zu diesen Regeln findet ihr under diesem Absatz.

Folgende Menschen brauchen keinen Test, um Zugang zu 2G+-Bereichen zu erhalten:

Dreifach geimpft (geboostert)
Genesen und doppelt geimpft
Doppelt geimpft und genesen (positiver PCR-Test in den vergangenen drei Monaten).
Geimpft, genesen, geimpft
Frisch doppelt geimpft (max. 3 Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung)
Frisch genesen (max. 3 Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests)
Genesen und frisch einmal geimpft (max. 3 Monate, ab dem Tag der Impfung)

  • Stand 7.1.2022